Schatten - oder der Weg zur Erkenntniss

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Veröffentlicht am 13. Oktober 2015
Geschrieben von Konstantin Müller
Jeder Mensch erschafft sich seine eigene Realität. Dies geschieht durch die Informationen die ihm zur Verfügung stehen. Wichtig ist, dass diese Informationen als wahr empfunden werden müssen.
Es gibt 3 wichtige „Informationsquellen" in unserer Gesellschaft:
1. Schule
2. Medien
3. Persönliches Umfeld
Im Geschichtsunterricht lernt man nun etwas über Monarchien, Diktaturen, über den Kommunismus und über Demokratien. Ich weiß noch wie glücklich ich war, in einer Demokratie zu leben denn in allen anderen Staatsformen ging es den Menschen schlechter. Wir haben eine freie, unabhängige Presse die dafür sorgt, dass jedes Fehlverhalten der Regierung ans Tageslicht kommt. Die Übeltäter kommen vor Gericht und werden verurteilt, wir leben ja zum Glück in einem Rechtsstaat. Das Volk wählt eine neue Regierung, die nur das Wohl der Menschen im Kopf hat und schon ist alles wieder gut. 
In unseren „Qualitätsmedien“ hört man nun immer wieder mal von Fehltritten einiger Politiker welche anschließend zurücktreten müssen. Man hört von Propaganda und Einschränkungen der Pressefreiheit in anderen Ländern. Man hört von Diktatoren die ihr Volk unterdrücken. Meistens werden sie durch unsere Hilfe gestürzt, um das unterdrückte Volk zu befreien. Es ist alles so wie wir es in der Schule gelernt haben. Wir sind die Guten!
Wir tauschen uns mit den Menschen in unserem Umfeld aus, die Gesellschaftlichen Themen werden hauptsächlich durch die Medien oder durch die Politik zur Sprache gebracht. Wir diskutieren mit unserer Familie, unseren Kollegen und unseren Freunden. Wir sind nicht immer einer Meinung! Das müssen wir auch nicht sein, bei uns herrscht Meinungsfreiheit und jeder darf seine Meinung kundtun.

Da uns nie in den Sinn kommen würde, die in der Schule vermittelten Inhalte anzuzweifeln, werden diese zu unserer Realität. Diese Realität wird durch die Medien und durch unser Umfeld bestätigt.
Wenn uns nun eine Information erreicht die unserer Realität widerspricht, entwickeln wir sofort eine tiefe Abneigung gegen diese Information weil sie eindeutig nicht in unser Weltbild passt. Die Stimme in unserem Kopf sagt dann Sachen wie: „Wenn das wahr wäre hätte ich davon in der Schule, in den Nachrichten oder von jemand anderem gehört“. Wir neigen also dazu „unpassende“ Informationen pauschal als falsch abzulehnen.
Wir bezeichnen Medien die solche Informationen verbreiten als unglaubwürdig und als Propaganda. 
Wir wissen nämlich alle, dass nur unsere Medien allein die Wahrheit berichten. Reflexartig lehnen wir Informationen ab, wenn diese in einem krassen Gegensatz zu unseren Informationen stehen. 
Es ist auch nicht verwunderlich das ein Großteil in unserem Umfeld dieselbe Weltanschauung hat wie wir. Wie sollte es denn auch anders sein? Wir alle werden von klein auf mit denselben Informationen „gefüttert“. Hört man mal etwas anderes, dann kommt es eben von einem Spinner. Wir sortieren diese Information sofort aus. Schafft es doch jemand uns zum Nachdenken zu bewegen, holen wir uns unsere Bestätigung aus unseren „Qualitätsmedien“ und sind wieder in unserer Realität angelangt. Somit merken wir jedoch nicht, dass wir in diesem System gefangen sind! Wir unterdrücken reflexartig andere Meinungen und Sichtweisen.
 
Es ist doch so, die uns in der Schule zu vermittelnden Lerninhalte werden vom Staat bestimmt. Es werden also niemals systemkritische Themen auf dem Lehrplan stehen. Das muss jedem bewusst sein! Das Argument „Wenn das wahr wäre, hätte ich davon in der Schule oder in der Uni gehört“ kann man sich also getrost sparen! Andere Systeme behaupten ebenfalls von sich die richtigen zu sein. Ich kenne kein System das von sich selbst etwas Schlechtes behauptet! Wieso vertrauen wir also blind in unseres? Wieso denken wir am Ende unserer Entwicklung angekommen zu sein? Wieso wird jede kritische Äußerung zu unserem System sofort nieder gemacht? Leute werden als Kommunisten, Nazis, Verschwörungstheoretiker, Antisemiten, Amerikahasser und als Feinde der Demokratie sofort mundtot gemacht. Wir bemerken dabei nicht, das dieser Umgang mit Andersdenkenden sehr stark an Staatsformen erinnert die wir so verteufeln. 
Die Staatsmedien werden das System ebenfalls niemals ernsthaft in Frage stellen! Man beißt nicht die Hand die einen füttert! Dies gilt natürlich auch für private Medien! Die Besitzer entscheiden über die Themen die behandelt werden! Der Besitzer eines Fernsehsenders wird zum Beispiel niemals einen Bericht zulassen der ihm schaden könnte.
Es ist sehr naiv darauf zu vertrauen, dass unser Staat nur das Beste für uns will und dass unsere Medien nur die Wahrheit berichten. Wir müssen anfangen, die Glaubwürdigkeit unserer „Qualitätsmedien“ ernsthaft in Frage zu stellen! Erst wenn wir das tun, eröffnen sich plötzlich ganz neue Möglichkeiten. Die Welt erscheint in einem völlig neuen Licht und vieles ergibt plötzlich einen Sinn. Erst jetzt können wir auch auf unser Umfeld einwirken und den Menschen die Augen öffnen. Dabei ist es jedoch völlig falsch sie zu überrumpeln, denn wie ich bereits erwähnt habe reagieren wir mit einer sehr großen Abneigung auf Informationen die unsere Weltanschauung auf den Kopf stellen. 
 
Es ist nicht leicht diesen Kreislauf zu durchbrechen, hat man es jedoch geschafft, will man nie wieder zurück! Wir müssen Geduld und Verständnis für unsere Mitmenschen aufbringen denn im Grunde suchen wir alle nur nach der Wahrheit.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Und hier ist Platons Höhlengleichniss:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine Gruppe von Menschen lebt seit Kindheit an in einer unterirdischen Höhle. Gefesselt, können Sie weder Kopf noch Körper bewegen, sondern nur auf die ihnen gegenüberliegende Höhlenwand blicken. Hinter ihnen brennt ein Feuer und spendet das einzige Licht in der Höhle. Zwischen dem Feuer und ihrem Rücken werden Gegenstände vorbeigetragen, die Schatten an die Wand werfen. Die Gefesselten sehen nur die Schatten der Gegenstände sowie ihre eigenen Schatten und die der Mitgefangenen. Selbst wenn die Träger der Gegenstände sprechen, klingt es als sprächen die Schatten selbst. Ohne das Wissen von dem, was tatsächlich hinter ihren Rücken vor sich geht, halten die Höhlenbewohner die Schatten für die einzige und wahre Welt. Und aus diesem Dasein gibt es keine Erlösung. Ein befreiter Gefangener, der ans Tageslicht käme, würde nach einer Weile zwar durchschauen, was in der Höhle gespielt wird. Aber er kann die anderen nicht aufklären, weil das was er erzählt jenseits ihrer Vorstellung läge. Der erleuchtete erntete Spott und Gelächter. Man würde von ihm sagen, er sei mit verdorbenen Augen von Oben zurückgekommen. Damit ihnen nicht dasselbe Schicksal widerfährt, brächten sie von nun an vorsorglich jeden um, der sie erlösen wollte.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier der Wikipedia Eintrag dazu :
 
Ich sehe unsere heutige Gesellschaft als die antike Höhle von damals, die Schatten an der Wand sind die Fernseher, Radios und Zeitungen von Heute. Die Aktivisten von Heute sind die Höhlenbewohner von damals, die einen Blick in die "wirkliche" Welt geworfen haben und nun versuchen die restlichen Höhlenbewohner davon zu überzeugen das die Welt mehr zu bieten hat als die Höhle. Die Höhlenbewohner sind die schlafenden Menschen von Heute, die nichts von alldem hören wollen und sich das Ganze nur dadurch erklären können, dass die Aktivisten alle verrückt geworden bzw. Spinner seien.
 
Konstantin Müller
 
 

 

 

Kennst du deine Rechte?


www.grundgesetz-gratis.de


Du möchtest mehr erfahren?
Informiere dich!
Die Bundeszentrale
für politische Bildung
ARBEITSBLÄTTER
Grundgesetz
für Einsteiger
und Fortgeschrittene




>> oder lies sie! <<

Schuldenuhr

Besucher

Heute42
Gestern159
Woche849
Monat3079
Insgesamt763127

Aktuell sind 123 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions


Datenschutz Meine Daten gehören mir

Nachrichten-Seiten

k-networld.de/
mmnews.de
Radio-Utopie.de
gulli.com
infokriegernews.de
politonline.ch
taz.de
heise online
sein.de
gegenfrage.com
jjahnke.net
Grenzwissenschaft Aktuell
PolizeiBericht.ch
julius-hensel.com

Info-Seiten

fehler-der-wissenschaft.de
verfassungen.de

abgeordnetenwatch.de
vorratsdatenspeicherung.de
netzwerkrecherche.de
krisen-info-netzwerk.com
gesundheitlicheaufklaerung.de
justizskandale.de
Chaos Computer Club
lobbypedia.de
lobbycontrol.de
foodwatch.de
Das Master Key Sytem

wissendeslebens.de

Alles über Sonnenstürme

Center f. Disaster Management

deNIS - Das deutsche Notfallvorsorge-Informationssystem

Grünbuch Öffentliche Sicherheit zum Download

World Angels

  


CASTOR

Organisationen/Gruppen

Lubmin niXda
BI Lüchow-Dannenberg
YouTube-Channel der BI
Bäuerliche Notgemeinschaft
Widersetzen
X-tausendmal quer
Ermittlungsausschuss
Castor.de
ContrAtom
Greenpeace
Robin Wood
BUND
.ausgestrahlt
Campact
AG Schacht Konrad
Anti Atom Berlin
Info-Göhrde-Blog

Anti-Atom-Aktionen zum Castor 2011

Infopunkt Dannenberg
Castor-Südblockade
Castor? Schottern!

Anti-Atom-Aktionen, allgemein

Atomausstieg ins Grundgesetz
Gorleben 365
Abschalten-TV
Sortir du Nucleaire
Anti-Atom-Demo

Medien

Anti Atom Aktuell
PubliXviewinG
Graswurzel TV
Randbild
Subkontur
Wendland-Net

zaunreiter.org

Institutionen

Bundesamt f. Strahlenschutz

Stuttgart 21

stuttgart-21-kartell.org
bei-abriss-aufstand.de
parkschuetzer.de
parkwache-ak.org
kopfbahnhof-21.de
fluegel.tv
infooffensive.de
unsere-stadt.org
baumpoeten.wordpress.com
geologie21.de
Juchtenkäfer gegen S21

Erde / Umwelt Info

Cosmo-Biowetter
Die Erde - realtime

Erdbeben allg.

Erdbeben Meldungen Europa

Magnetospäre

Vulkane

Wetter

K-Index Diverse Messstationen

Magnetosphäre RealTime (JP)

heliophysisch

Institut für Astrophysik Göttingen

NASA Aktuelle Bilder der STEREO Satelliten

Satellitenbilder allg.

Mondkalender

Cosmo-Biowetter

Entwicklung des Sonnenzyklus 24

FERMI - Gamma Rays

Magnetic Storm Forecast RU

Farside Images

NOAA Geomagnetic K-Indices

Current Solar Data

The Sun Today

Integrated Space Weather Info

NASA SOHO

NASA STEREO

Sternenhimmel aktuell

Solar System Simulator

 

Blogs

Polit-Profiler

stevenblack

R[e]volution 2012 Blog

z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e


Video-/Stream-Seiten

bewusst.tv
alpenparlament.tv
videogold.de
cropfm.at

wahrheitsbewegung.net
nuoviso.de
kanalb.org
fernsehkritik.tv
Nexworld TV


Mitreden & Diskutieren

WIRgemeinsam
Auf zur Wahrheit
unser neues Deutschland
freigeistforum.com
attac Forum
Außenpolitikforum
Bündnis für die Zukunft
JuraForum
erwerbslosenforum.de
grundrechteforum.de

info.kopp-verlag.de