Gesundheit & Genesung

Mittel zu Leben - Was kann man eigentlich noch bedenklos essen?

Hauptkategorie: B-N-D Artikel Kategorie: Gesundheit & Genesung
Geschrieben von von: canislupus

Wenn ich Obst oder Gemüse einkaufe ist es immer eine Überraschung, denn am Ende habe ich viel mehr Gewächse, als ich eigentlich wollte. Spätestens nach einem Tag Lagerung in einem dunklen, kühlen Raum kann ich es genau untersuchen, was daran liegt, daß mich ein Tag im Freien durch Chemtrails sehr schlaucht. Karotten sind immer mit ihrer Sonnenseite nach oben verpackt, am Knoblauch vermutet man mal eine taube Zehe, wenn sich eine Stelle hohl anfühlt und Kochbananen gibt es in einer geschlossenen Papiertüte. Rotkohl kaufe ich schon nicht mehr, da ich zwei mal einen schleimigen, stinkenden Blaualgenklumpen (giftige Cyanobakterien) darin fand. Diese drei Gewächse habe ich 15 Stunden nach dem Kauf ausgepackt. Sie stammen übrigens aus einem Geschäft das nicht gerade billig ist, doch durch Stadtnähe gut besucht wird.







Nun sah ich mir diese blendend aussehenden Äpfel genauer an, man hat ihnen ein Enzym heraus gezüchtet, sie werden nicht mehr braun. Doch nun kommt es durch ein Eiweiß im Apfel zu allergischen Reaktionen, wäre ja auch ein leichtes Leben, ein Apfel am Tag erspart den Arzt. Das ist aber noch nicht genug, dieser Apfel ist von Alupartikeln verbrannt. Die lassen sich nicht einfach abwaschen und man sieht sie nur unter dem Mikroskop, wie auch die Plastikfasern auf dem zweiten Bild.





Nun könnte man in die Natur gehen und Suppengrün suchen, natürlich graben wir nur die gesund aussehenden Wurzeln aus und nicht zu viele, man will ja nicht die letzten Wildpflanzen ausrotten. Doch beim putzen kommt die böse Überraschung, diese Pastinaken, oberes Foto, hätten keine Blüte mehr ausbilden können und das Irisrhizom, unten, ist auch schon sehr befallen. Es sind Pflanzen von Wildwiesen, keine Weinberge, Gärten oder Straßen in der Nähe.





Vom Kohl entferne ich die oberen Blätter schon beim Kauf, vor der Zubereitung nehme ich noch einmal zwei bis vier Blätter ab. Nach dem brühen mit gefiltertem Wasser fielen mir kleine dunkle Stellen an den Blattspitzen auf, die ich mir bei 20 facher Vergrößerung genauer ansah. Ich bin mir sicher es sind Aluminiumablagerungen, die ich auch in Zwiebelwurzeln fand, ich kenne Kohl nun 50 Jahre, ich weiß wie Kohl und wie ein natürlicher Himmel aussieht.

 

Nun kommt der Hammer! Obwohl ich Plastik im Haushalt strikt meide, fand ich einen Plastikfaden und das Erstaunlichste, er hatte ein Eigenleben. Er bewegte sich, nur Millimeter, doch es war eindeutig. Wir beobachteten den Faden lange, ob er wohl zur Ruhe kommt und suchten nach elektrostatischen oder aerodynamischen Quellen, wir gingen sogar aus dem Raum, doch die Faser bewegte sich wie ein Tentakel.

Die zwei oberen Fotos 20 fach vergrößert, die unteren 80 fach









Ich untersuchte genauer und fand viele Alupartikel und eingewachsene Plastikfasern in den Kohlblättern. Von einem zwei Kg-Kohl bleibt 1 Kilo übrig, doch der ist bis zum Kern verseucht.







Es wäre schön, wenn jemand profesionelle Aufnahmen machen könnte, das Untersuchungsmaterial gibt es in jedem Geschäft! Mit dem besseren Mikroskop kann ich keine Fotos machen, doch ich kontrolliere immer mit beiden. Wir nutze nur noch Nahrung, die aus einem Rohstoff bestehen. Im Käse darf noch Lab sein und im Honig Waben, doch sicher ist man nicht mehr. Ich habe Angst vorm Essen und Heißhunger auf Bienenwachs, bisher habe ich oft überlegt, ob man es überhaupt essen kann, doch was kann man in der heutigen Zeit schon falsch machen.  canislupus

Dank an die Autorin des Artikels und Erlaubnis diesen zu kopieren!
Textquelle: http://wissenschaft3000.wordpress.com/2013/06/13/mittel-zu-leben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Was regnet da vom Himmel?

Seit Jahren nimmt ein "neues" Krankheitsbild weltweit zu, das sich das Morgellons-Phänomen nennt.
Die oben auf den Bildern in das Obst und Gemüse eingewachsene Geflechte aus Kunststoff und organischer Materie, ruft beim Menschen sehr schmerzhafte Exeme und Pusteln hervor, in denen diese oben gezeigten Fäden zu finden sind, die sich sogar bewegen!

Hier einige weitere Infos zum Thema Morgellons und Kunststofffaserregen:



mehr Videos zum Thema: http://www.youtube.com/results?search_query=morgellons
mehr Texte zum Thema: https://www.google.ch/#sugexp=crnk_timediscounta&gs_rn=17&gs_ri=psy-ab&suggest=p&cp=6&gs_id=8z&xhr=t&q=morgellons

Wie nicht anders zu erwarten, machen sich die Massenmedien über dieses Thema lustig und verhöhnen die Opfer:

Morgellons-Krankheit: Schlimmes Hautleiden beruht wohl auf Einbildung

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/morgellons-krankheit-schlimmes-hautleiden-beruht-wohl-auf-einbildung-a-836099.html

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Kennst du deine Rechte?


www.grundgesetz-gratis.de


Du möchtest mehr erfahren?
Informiere dich!
Die Bundeszentrale
für politische Bildung
ARBEITSBLÄTTER
Grundgesetz
für Einsteiger
und Fortgeschrittene




>> oder lies sie! <<

Schuldenuhr

Besucher

Heute26
Gestern61
Woche222
Monat355
Insgesamt839185

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions


Datenschutz Meine Daten gehören mir

Nachrichten-Seiten

k-networld.de/
mmnews.de
Radio-Utopie.de
gulli.com
infokriegernews.de
politonline.ch
taz.de
heise online
sein.de
gegenfrage.com
jjahnke.net
Grenzwissenschaft Aktuell
PolizeiBericht.ch
julius-hensel.com

Info-Seiten

fehler-der-wissenschaft.de
verfassungen.de

abgeordnetenwatch.de
vorratsdatenspeicherung.de
netzwerkrecherche.de
krisen-info-netzwerk.com
gesundheitlicheaufklaerung.de
justizskandale.de
Chaos Computer Club
lobbypedia.de
lobbycontrol.de
foodwatch.de
Das Master Key Sytem

wissendeslebens.de

Alles über Sonnenstürme

Center f. Disaster Management

deNIS - Das deutsche Notfallvorsorge-Informationssystem

Grünbuch Öffentliche Sicherheit zum Download

World Angels

  


CASTOR

Organisationen/Gruppen

Lubmin niXda
BI Lüchow-Dannenberg
YouTube-Channel der BI
Bäuerliche Notgemeinschaft
Widersetzen
X-tausendmal quer
Ermittlungsausschuss
Castor.de
ContrAtom
Greenpeace
Robin Wood
BUND
.ausgestrahlt
Campact
AG Schacht Konrad
Anti Atom Berlin
Info-Göhrde-Blog

Anti-Atom-Aktionen zum Castor 2011

Infopunkt Dannenberg
Castor-Südblockade
Castor? Schottern!

Anti-Atom-Aktionen, allgemein

Atomausstieg ins Grundgesetz
Gorleben 365
Abschalten-TV
Sortir du Nucleaire
Anti-Atom-Demo

Medien

Anti Atom Aktuell
PubliXviewinG
Graswurzel TV
Randbild
Subkontur
Wendland-Net

zaunreiter.org

Institutionen

Bundesamt f. Strahlenschutz

Stuttgart 21

stuttgart-21-kartell.org
bei-abriss-aufstand.de
parkschuetzer.de
parkwache-ak.org
kopfbahnhof-21.de
fluegel.tv
infooffensive.de
unsere-stadt.org
baumpoeten.wordpress.com
geologie21.de
Juchtenkäfer gegen S21

Erde / Umwelt Info

Cosmo-Biowetter
Die Erde - realtime

Erdbeben allg.

Erdbeben Meldungen Europa

Magnetospäre

Vulkane

Wetter

K-Index Diverse Messstationen

Magnetosphäre RealTime (JP)

heliophysisch

Institut für Astrophysik Göttingen

NASA Aktuelle Bilder der STEREO Satelliten

Satellitenbilder allg.

Mondkalender

Cosmo-Biowetter

Entwicklung des Sonnenzyklus 24

FERMI - Gamma Rays

Magnetic Storm Forecast RU

Farside Images

NOAA Geomagnetic K-Indices

Current Solar Data

The Sun Today

Integrated Space Weather Info

NASA SOHO

NASA STEREO

Sternenhimmel aktuell

Solar System Simulator

 

Blogs

Polit-Profiler

stevenblack

R[e]volution 2012 Blog

z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e


Video-/Stream-Seiten

bewusst.tv
alpenparlament.tv
videogold.de
cropfm.at

wahrheitsbewegung.net
nuoviso.de
kanalb.org
fernsehkritik.tv
Nexworld TV


Mitreden & Diskutieren

WIRgemeinsam
Auf zur Wahrheit
unser neues Deutschland
freigeistforum.com
attac Forum
Außenpolitikforum
Bündnis für die Zukunft
JuraForum
erwerbslosenforum.de
grundrechteforum.de

info.kopp-verlag.de