Aktionen & Proteste

Ramstein Protest - Antiamerikanisch ?

Hauptkategorie: B-N-D Artikel Kategorie: Aktionen & Proteste
Geschrieben von Michael Ellerhausen

 

Ramstein und der Kampf um das Leben und den Frieden 03-10 September 2017

1.Teil Ausgangslage
2.Teil Standorte der US Truppen und Geheimdienste
3.Teil Was wir tun können

Bin ich Antiamerikanisch, nur weil ich möchte das die US Air Base bei  Ramstein geschlossen wird ?

Wenn ich über die Air Base Ramstein spreche und Freunde und Bekannte einlade mit zu den Protesten im September zu kommen erhalte ich öft als Antwort das ich zu antiamerikanisch denke.
Ich denke nicht. Denn als erster Fakt ist ja die USA nur ein Teil vom Kontinent Amerika, und Panama, Mexiko, Chile usw. haben keine
Soldaten bei uns stationiert, und überfallen auch keine anderen Ländern mit gefakten Gründen, und töten auch nicht ohne
Gerichtsbeschluss Menschen heimtückisch Grausam durch Drohnen. Ganz subjektiv gesehen bin ich auch nicht antiamerikanisch, denn ich
bin lange richtige amerikanische Autos gefahren, habe gerne Jeans getragen Made in USA. Noch dazu habe ich Freunde und Bekannte unter
US-Amerikanern die sowohl in Deutschland als auch in der USA leben.
Für mich sind Fakten ausschlaggebend. Dazu mein Wille in Frieden zu leben, und Kriege zu verhindern.
Da die USA sehr viele Kriege in der letzten Zeit geführt haben, obwohl ihr Land selber als solches von einer fremdem Macht nicht
angegriffen wurde, macht dieses schöne Land mit solchen Regierungen wie derzeit die Trump - Regierung unberechenbar und gefährlich.

USA- Schurkenstaat Nr.1

 

Wenn ich nun erzähle was tatsächlich die US-Regierung in der Welt verbrochen hat, und wieviel US Soldaten noch bei uns sind mit jede Menge Kasernen und Flugplätzen  und wir dadurch in einen Krieg mit hineingezogen werden setzt bei einigen ein Nachdenken ein was tatsächlich bei einigen schon zu einen Umdenken geführt hat.

Eigentlich sind nach dem Völkerrecht solche Regierungen ( also die verantwortlichen Mitarbeiter und ihre Helfer ) vor internationale Tribunale zu stellen. Die sie dann aburteilen müssten bei der erdrückenden Beweislast als Kriegsverbrecher und Teilnahme und Organisierung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Die Genver Konvention lässt hier grüßen. Ich glaube es besteht sogar die Möglichkeit Personen in Abwesenheit zu verurteilen, so das dann
wohl ein Kopfgeld ausgelobt wird.

BRD

Um so einer das Völkerrecht missachtenden Regierung wie der USA nun das Kriegführen zu erschweren macht es Sinn sie dazu zu bewegen
oder zu zwingen Stützpunkte ihrer Armee in anderen Ländern zu schließen.
Es dient also der direkten Friedenssicherung weltweit und dem jeweiligen Land, wo verschiedene Truppen der USA stationiert sind, das
die Stützpunkte geschlossen werden. Denn sie könnten ja im Ernstfall, also im Kriegsfall ja eine Zielscheibe sein für militärische Gegenschläge.

Klingt logisch - ist auch sogar so. Das müssten theoretisch sogar BILD- Leser und CDUCSUSPD Fans und Mitglieder verstehen.
Nun sind wir als Deutsche die in der BRD wohnen in der traurigen Lage, das auf unsere Kosten als Steuerzahler unzählige US -Army Stützpunkte den Weltfrieden bedrohen. Leider sind wir durch Abkommen nicht wirklich Souverän. Denn wenn z.B. die USA einen Verteidigungsfall ausrufen sollte, sind wir als BRD mittendrin und dabei. Wollen wir das nicht , ja dann gilt es die US -Army des Landes zu verweisen und aus der NATO auszutreten.

Soldaten sind dumme Tiere


Ob wir nun noch besetzt sind , oder auf Grund uns aufgezwungener Bündnisse die Stützpunkte hier haben ist nun Ansichtssache. Fakt ist, sie sind da, und das nicht gerade wenige.
Meines Wissens sind heute alle US Truppen auf Grund der NATO Mitgliedschaft bei uns. Sollte jemand andere Informationen haben, bitte
schreibt es unten als Kommentar.
Dazu aber noch ein Satz für die unter uns,  die unter   " die Gnade der späten Geburt " fallen was Geschichtskenntnisse der jüngeren
deutschen Geschichte der BRD-DDR betrifft.
Aus den Besatzungstruppen der USA  wurde durch die Unterzeichnung eines Vertrages plötzlich NATO Truppen die auf Wunsch der
Westdeutschen Regierung ( BRD ) im Land sind.

das deutsche Volk

Die selben Soldaten mit den selben Uniformen , den selben Waffen, in den selben Unterkünften wurden von Besatzern zu " willkommenen Gästen ".
Was oder warum die NATO entstanden ist , das hat  knapp und zynisch  der erste Generalsekretär der NATO,Baron Ismay mit den Worten:
„to keep the Americans in, the Russians out and the Germans down“ zusammen.
Also die USA drin  in Deutschland halten, die Russen draußen, und die Deutschen unten.
Das klappt bis heute gut, oder wie sollte man es sonst werten das nichts weiter passiert ist als unsere Regierung " aus der Zeitung erfuhr das sie abgehört wurden von denen , die uns als " Freunde" verkauft werden.
Ich hab das genau so genau beschrieben für Menschen, die sich nicht jeden Tag mit solchen Fakten beschäftigen, oder über ihre
Erziehung und Bildung einen anderen Glauben vermittelt bekommen haben.

nato

Nun aber zurück zu Ramstein. Genauer gesagt zu der US -Airbase Ramstein im Westen Deutschlands.
"Die Ramstein Air Base (kurz: Ramstein AB / RAB) ist ein Militärflugplatz der United States Air Force und das Hauptquartier der
United States Air Forces in Europe, der United States Air Forces Africa sowie das Hauptquartier des Allied Air Command Ramstein,
einer NATO-Kommandobehörde zur Führung von Luftstreitkräften. Von dem 603d Air and Space Operations Center auf der Ramstein Air Base
werden die Planung und Steuerung der Kampfdrohnen-Einsätze gegen mutmaßliche Terroristen im Irak, Afghanistan, Somalia, Jemen sowie
die Drohnenangriffe in Pakistan koordiniert."

Was das Wiki so nett ausdrückt bedeutet im Klartext das Töten von Menschen, die sich dagegen nicht wehren können. Ich würde es als
heimtückisch und grausam bezeichnen, damit kann es als Mord betrachtet werden.

StGB §211
1) Der Mörder wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe bestraft.
2) Mörder ist, wer
aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebs, aus Habgier oder sonst aus niedrigen Beweggründen,
heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder
um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken,
einen Menschen tötet.

Da die US Militärs an den Bildschirmen gegenwärtig von nicht irgendjemand akut bedroht werden wo sich gerade  aufhalten , ist das Planen, Ausführen und Durchführen eines Drohnenangriffs zur Tötung von Menschen Mord gegen ein Entgelt.

Also ein niedriger Beweggrund.
Leider haben unsere Staatsanwälte keinen Arsch in der Hose da aktiv zu werden. Obwohl es von deutschen Boden aus geschieht.
Bisher  wurden mindestens drei Deutsche durch US-Drohnen getötet, der Generalbundesanwalt ermittelte in allen Fällen. Die Tötung
eines Verdächtigen mithilfe einer Drohne außerhalb eines bewaffneten Konflikts kann, wenn die Bundesregierung davon weiß und nicht
dagegen protestiert, Beteiligung an einem völkerrechtlichen Delikt sein.



Ramstein ist Basis von Kommandobehörden der NATO und des US-Militärs.
Dazu gehört auch die Einsatzzentrale des Raketenabwehrsystems der NATO.
Ab dem 31. Dezember 2005 wurde die Ramstein Air Base zum wichtigsten europäischen Stützpunkt für den Lufttransport der US-Streitkräfte. Diese Aufgabe obliegt dem 86th Airlift Wing, dem eine Reihe fliegender Staffeln unterstellt sind.

USA Schurknstaat
In Ramstein betreiben US-Militärs und US-Geheimdienste seit Februar 2003 das Auswertungszentrum „Distributed Common Ground System 4“
(DGS-4) für die weltweiten US-Drohneneinsätze. Das DGS-4 in Ramstein ist eine von fünf weltweit operierenden Einheiten, die Drohnenbilder auswerten, die anderen sind DGS-1 im CIA-Hauptquartier in Langley,
Das bedeutet also das die Airbase ein 1A Ziel ist für militärische Gegenschläge. Vorzugsweise natürlich von Russland.

Deswegen , aber auch stellvertretend weil es ja noch viel mehr Objekte der USA Regierung gibt in Deutschland, demonstrieren wir vor der US -Airbase gegen das Morden und für die Schließung aller Stützpunkte aus der Liebe zum Frieden heraus.



2.Teil Standorte der US Truppen und Geheimdienste


Wie viel USA Einrichtungen gibt es denn nun noch in der BRD ?

Kurze Antwort von mir darauf - viel zu viele.
Hier nun  Informationen wo sich USA Einheiten und Mitarbeiter der Geheimdienste befinden.

Objekte für die militärische Führung:
Hauptquartier der US-Gesamtstreitkräfte für den Aufgabenbereich Europa (EUCOM) – Stuttgart-Vaihingen
Hauptquartier der Sondereinsatzkräfte des EUCOM (SOCEUR) – Stuttgart-Vaihingen

Hauptquartier der US-Gesamtstreitkräfte für den Aufgabenbereich Afrika (AFRICOM) – Stuttgart-Möhringen
Hauptquartier der US-Heeresstreitkräfte in Europa (US Army Europe, USAREUR) – Wiesbaden-Erbenheim
Hauptquartier der US-Luftwaffe in Europa (United States Air Forces in Europe, USAFE) – Ramstein
Hauptquartier der US-Marineinfanterie in Europa (United States Marine Corps Forces Europe, USMARFOREUR) –

Böblingen
NATO Air Base Geilenkirchen (Standort der AWACS-Flugzeuge) – Geilenkirchen
Landstuhl Regional Medical Center, LRMC (Lazarett der US-Heeresstreitkräfte) – Landstuhl

Dazu noch jede Menge Kasernen und Übungsplätze die manchmal mit anderen Armeen genutzt werden.

Böblingen Panzerkaserne (USMC, USA) – Hauptquartier United States Marine Corps Forces Europe

Mannheim Coleman Barracks (Sandhofen) (USA)

Stuttgart / Leinfelden-Echterdingen Stuttgart Army Airfield (Leinfelden-Echterdingen) (USA)
Kelley Barracks – AFRICOM (Stuttgart-Möhringen) (USA)
Patch Barracks – EUCOM & SOCEUR (Stuttgart-Vaihingen) (USA)

Ansbach-Katterbach Heeresflieger (USAREUR) 5th Signal Command (USAREUR)

Garmisch-Partenkirchen George C. Marshall Europäisches Zentrum für Sicherheitsstudien Artillerie Kaserne
Edelweiss Lodge and Resort (US Armed Forces Recreation Center)

HohenfelsJoint Multinational Readiness Center (JMRC)

Grafenwöhr Truppenübungsplatz Grafenwöhr (USA)

Illesheim Storck Barracks (USA)

Vilseck Rose Barracks (USA)

Wiesbaden Flugplatz Wiesbaden-Erbenheim – Hauptquartier US Army Europe
Storage Station Mainz-Kaste

Griesheim Dagger Complex (US-INSCOM)

Dülmen Tower Barracks (USA)

Geilenkirchen NATO Air Base Geilenkirchen (multinationale Verbände von 13 der 28 NATO-Mitgliedstaaten)

Baumholder Baumholder Airfield (USA) Smith Barracks (USA) Wetzel Kaserne (USA)

Germersheim Germersheim Army Depot (USA)

Kaiserslautern Daenner Kaserne (USA) Einsiedlerhof Air Station (USAF) Kaiserslautern Army Depot (USA,

USAF) Kleber Kaserne (USA)
Pulaski Barracks (USA) Rhine Ordnance Barracks (USA)

Landstuhl Landstuhl Regional Medical Center (LRMC) (USA, USAF) Polygone Station Bann-Kahlenberg

Miesau Miesau Army Depot (USA)

Pirmasens Husterhöh-Kaserne, U.S. Army Medical Materiel Center Europe

Spangdahlem Spangdahlem Air Base (USAF)

Wackernheim McCully Barracks

Frieden

Mainz  Trainings Area Mainz Gonsenheim (USAG Wiesbaden)Trainings Area Mainz Finthen (USAG Wiesbaden)

Neben den uniformierten Vertretern des Schurkenstaates Nr 1 - der USA gib es noch diverse Standorte der Geheimdienste und US Firmen
die den Geheimdiensten gehören oder für diese  arbeiten.
Wichtigster Standort der US Schlapphüte ist die  Botschaft der Vereinigten Staaten in Berlin und des Amerikanischen Generalkonsulats
in Frankfurt/Main. Diese beiden sind offenbar die beiden Standorte, an denen ein Team von Analysten, zusammengesetzt aus NSA und CIA,
Spionage betrieben haben oder auch weiterhin betreiben. Insbesondere das Mobiltelefon von Angela Merkel soll von dieser Einheit abgehört worden sein.
Berlin: Botschaft der Vereinigten Staaten  Clayallee 170, 14191 Berlin

Frankfurt/Main: Amerikanisches Generalkonsulat Gießener Str. 30, 60435 Frankfurt am Main

Dazu kommen noch folgende Standorte, wie aus Dokumenten von Snowdem ersichtlich war:
Stuttgart Vaihingen: Patch Barracks  Am westlichen Ende der Hauptstraße
Wiesbaden/Mainz Kastel: Lucius D. Clay Kaserne
Darmstadt Griesheim: Dagger Complex
Bad Aibling Station

was tun

3. Teil Was wir tun können.


Wir können theoretisch eine ganze Menge tun, wenn wir nur wollten. Dabei gehe ich von meinem Selbstverständnis aus, das es nur alles
im gewaltfreien Rahmen ist. Sonst sind wir ja moralisch auf einer Stufe mit der Armee der USA, die nach dem 2. Weltkrieg die meisten Menschen weltweit getötet hat.

Krieg

Den meisten Lesern dürfte bekannt sein, das Aktionstage/ Woche  in Ramstein geplant sind. Sie gehen vom  3. September - 10. September    
 2017 Das Programm könnt ihr auf der Stopp Ramstein Seite lesen.

Dann gibt es den  Internationaler Kongress zu Militärbasen und ihre geostrategische Bedeutung für weltweite Kriege
8. September · 13:00 - 9. September · 12:00    

Wie im letzten Jahr wird eine Menschenkette gebildet :
 Menschenkette mit Schlusskundgebung vor der Air Base 9. September · 13:00 - 15:00

Ich freue mich über jeden der mit nach Ramstein kommt. Bei der letzten Menschenkette waren wir ca 10 Tausend.
Aus meiner Sicht reicht das nicht. Wir müssen mehr werden, viel mehr.
Also lasst alle Ausreden beiseite. Klares Ziel: Auf nach Ramstein, etwas für den Frieden und für unser Land tun.
Wir hatten mal viele Deutsche die politisch aktiv waren und was bewegt haben.
Februar 2003 demonstrierten etwa 500.000 in Berlin in der Hoffnung, in Solidarität mit Demos in der ganzen Welt einen US-Angriff auf
dem Irak zu verhindern.  Als die US-Regierung doch diesen Appell ignorierte, haben mindestens 3000 durch Blockade am  Rhein-Main
Militärflughafen versucht, den Abflug der US-Truppen für den Kriegseinsatz in dem Irak zu verhindern.  Es gab auch Versuchen,juristisch gegen Kanzler Schröder und Außenminister Fischer vorzugehen, um die Genehmigung der
Überflugsrechten an die USA zu stoppen

.
Warum sind wir so leise ? So wenig? So Artig ?


Die Gorleben Anticastor Antiatom Antigenfood Aktionen waren von friedlichen Optimismus geprägt.
Sie haben etwas erreicht, weil viel brave Deutsche das Rechtsgut auf Leben und körperliche Unversehrtheit wichtiger fanden als jeden Tag brav bieder und langweilig zu sein. Denn unsere BRD Regierung tut genau dieses nicht.
Ob es nun Demos waren, oder auch Blockaden,die heutige Zeit zeigt, das alle Initiativen sinnvoll und gut waren.
Was würde denn passieren, wenn es auch Blockaden bei USA Einrichtungen gibt?  Die ja dann die Mitarbeiter in den Kasernen dann direkt spüren.Im günstigsten Fall dadurch Getriebe im Sand der Militärmaschienerie ist. Was würde passieren wenn man einen Spaziergang über das Gelände der Airbase macht ?

Was wir hier in Deutschland nicht wissen ist, das es weltweit Protestbewegungen gibt gegen US-Stützpunkte. Ob nun in Japan- besonders auf Okinawa. Auch diese Menschen wollen Soldaten dieser Armee loswerden.

Widerstand gegen US Stützpunkt in Okinawa

Das Bild wurde von RT übernommen - hier auch ein interessanter Artikel über den Widerstand gegen besatzungstruppen der USA in Japan

 

Auch in Italien gibt es unbemerkt von uns Deutschen massiven Widerstand gegen US - Stützpunkte in ihren Land. So stürmten mehrere hundert wütende Sizilianer den verhassten Stützpunkt um Bauarbeiten zur Erweiterung zu verhindern. ( https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/08/11/aufstand-gegen-obama-italiener-stuermen-militaerbasis-in-sizilien/)

 

Wir sind also nicht alleine im Wunsch nach Frieden und Schliessung von US-Stützpunkten. Nun aber zurück zum Protest vor der Air Base Ramstein.

Wobei man klar sagen muss , das Blockaden in welcher Form auch immer eine gute Aktion des zivilen gewaltfreien Widerstandes sind, aber
 alle beteiligten damit rechnen müssen, sich strafbar zu machen, was dann in einer Verurteilung enden kann.

Blockade für den Frieden
Das Wiki informiert Euch darüber emotionslos : https://de.wikipedia.org/wiki/Sitzblockade
" Eine Sitzblockade ist eine Form des politischen Protestes. Die Beteiligten setzen sich auf den Boden und verhindern so den regulären Betrieb beispielsweise auf einer Straße oder vor einer Zufahrt. Häufig geschieht dies an Orten, die symbolhaft für die bekämpften politischen Ziele stehen, zum Beispiel vor Atomkraftwerken. Entweder beenden die Beteiligten den Sitzprotest selbst nach einer gewissen Zeit oder er wird durch die Polizei unter Anwendung von unmittelbarem Zwang, zum Beispiel Wegtragen oder Einsatz von Hilfsmitteln wie Schlagstock oder Wasserwerfer, beendet. Sitzblockaden gelten als Form des zivilen Ungehorsams oder des zivilen
Widerstandes. Die juristische Wertung von Sitzblockaden ist in Deutschland nicht eindeutig.

Gemäß Urteil des Bundesverfassungsgericht können Sitzblockaden unter bestimmten Umständen Versammlungen nach Art. 8 des Grundgesetzes sein. Nur wenn dies nicht der Fall ist,kann ggf. eine strafrechtlich relevante Nötigung vorliegen."

Auch Aufkleber oder Poster Plakate irgendwo ungenehmigt anzubringen kann als Straftat - Sachbeschädigung - oder als Ordnungswidrigkeit  - Verschmutzung gelten und Kostenpflichtig entfernt werden.
Dazu fällt mir aber der alte Grundsatz ein: Wo kein Kläger-da kein Richter

Ich bin Vater, und möchte das meine Kinder in Frieden aufwachsen. Deswegen keine Drohnenmorde von Ramstein aus, deswegen Schließung
von der Airbase Ramstein und aller in Deutschland befindlichen US- Army Einrichtungen.

Deswegen Raus aus der NATO, rein in die Neutralität.

Deutschland wird Neutral

 

Habt Ihr Fragen Hinweise oder Anregungen, schreibt mich über Telegram unter @Zaunreiter an

Michael Ellerhausen - Zaunreiter

matrix

----------------------------------
*1 Gnade der späten Geburt:
Die Gnade der späten Geburt ist ein von dem deutschen Bundeskanzler Helmut Kohl in den Jahren 1983/1984 geprägter Ausspruch, der zum
Ausdruck bringen sollte, dass die Deutschen, die nach 1930 geboren worden waren, im Nationalsozialismus nicht schuldig (d. h. nicht zum Täter oder Mitläufer) werden konnten. Sie waren so „spät“ geboren worden, dass sie sich nicht selbst und bewusst für oder gegen den Nationalsozialismus entscheiden mussten.Der Begriff, der ursprünglich von dem Journalisten Günter Gaus verwendet und von Kohl übernommen worden war, entwickelte sich rasch zum politischen Schlagwort. Er stand im Zusammenhang mit
der damals von Kohl ausgerufenen Politik der sogenannten geistig-moralischen Wende nach 1982.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gnade_der_sp%C3%A4ten_Geburt

https://no-spy.org/2015/09/13/nsa-standorte-in-deutschland/


https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/04/07/die-usa-bauen-ihre-rechte-und-privilegien-deutschland-aus/


http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Themen/InternatRecht/Truppenstationierungsrecht.html


http://www.geheimerkrieg.de/#entry-5-7879-das-projekt


https://panopticon.blog/netzwerke/


https://www.bundestag.de/blob/496188/c869cc88b6c8431f23271f5175072749/wd-2-005-17-pdf-data.pdf


http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/USA/truppen4.html


https://de.wikipedia.org/wiki/Ausl%C3%A4ndische_Milit%C3%A4rbasen_in_Deutschland
fluglaerm-kl.de/dl/US-Basen_in_der_BRD_im_strategischen_Gesamtkonzept_der_USA.pdf


http://www.eur.army.mil/about/deutsch.htm


http://www.mil-airfields.de/deutschland/fliegerhorste-militaerische-flugplaetze.html


https://de.wikipedia.org/wiki/Sitzblockade

https://deutsch.rt.com/asien/49738-japan-auf-okinawa-wurde-mit-bebauung-von-us-stuetzpunkt-begonnen/



Seite des italienischen Widerstandes gegen US Stützpunkte im Land :http://nomuosniscemi.it/il-muos

 

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/08/11/aufstand-gegen-obama-italiener-stuermen-militaerbasis-in-sizilien/

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Kennst du deine Rechte?


www.grundgesetz-gratis.de


Du möchtest mehr erfahren?
Informiere dich!
Die Bundeszentrale
für politische Bildung
ARBEITSBLÄTTER
Grundgesetz
für Einsteiger
und Fortgeschrittene




>> oder lies sie! <<

Schuldenuhr

Besucher

Heute105
Gestern184
Woche418
Monat1070
Insgesamt757455

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions


Datenschutz Meine Daten gehören mir

Nachrichten-Seiten

k-networld.de/
mmnews.de
Radio-Utopie.de
gulli.com
infokriegernews.de
politonline.ch
taz.de
heise online
sein.de
gegenfrage.com
jjahnke.net
Grenzwissenschaft Aktuell
PolizeiBericht.ch
julius-hensel.com

Info-Seiten

fehler-der-wissenschaft.de
verfassungen.de

abgeordnetenwatch.de
vorratsdatenspeicherung.de
netzwerkrecherche.de
krisen-info-netzwerk.com
gesundheitlicheaufklaerung.de
justizskandale.de
Chaos Computer Club
lobbypedia.de
lobbycontrol.de
foodwatch.de
Das Master Key Sytem

wissendeslebens.de

Alles über Sonnenstürme

Center f. Disaster Management

deNIS - Das deutsche Notfallvorsorge-Informationssystem

Grünbuch Öffentliche Sicherheit zum Download

World Angels

  


CASTOR

Organisationen/Gruppen

Lubmin niXda
BI Lüchow-Dannenberg
YouTube-Channel der BI
Bäuerliche Notgemeinschaft
Widersetzen
X-tausendmal quer
Ermittlungsausschuss
Castor.de
ContrAtom
Greenpeace
Robin Wood
BUND
.ausgestrahlt
Campact
AG Schacht Konrad
Anti Atom Berlin
Info-Göhrde-Blog

Anti-Atom-Aktionen zum Castor 2011

Infopunkt Dannenberg
Castor-Südblockade
Castor? Schottern!

Anti-Atom-Aktionen, allgemein

Atomausstieg ins Grundgesetz
Gorleben 365
Abschalten-TV
Sortir du Nucleaire
Anti-Atom-Demo

Medien

Anti Atom Aktuell
PubliXviewinG
Graswurzel TV
Randbild
Subkontur
Wendland-Net

zaunreiter.org

Institutionen

Bundesamt f. Strahlenschutz

Stuttgart 21

stuttgart-21-kartell.org
bei-abriss-aufstand.de
parkschuetzer.de
parkwache-ak.org
kopfbahnhof-21.de
fluegel.tv
infooffensive.de
unsere-stadt.org
baumpoeten.wordpress.com
geologie21.de
Juchtenkäfer gegen S21

Erde / Umwelt Info

Cosmo-Biowetter
Die Erde - realtime

Erdbeben allg.

Erdbeben Meldungen Europa

Magnetospäre

Vulkane

Wetter

K-Index Diverse Messstationen

Magnetosphäre RealTime (JP)

heliophysisch

Institut für Astrophysik Göttingen

NASA Aktuelle Bilder der STEREO Satelliten

Satellitenbilder allg.

Mondkalender

Cosmo-Biowetter

Entwicklung des Sonnenzyklus 24

FERMI - Gamma Rays

Magnetic Storm Forecast RU

Farside Images

NOAA Geomagnetic K-Indices

Current Solar Data

The Sun Today

Integrated Space Weather Info

NASA SOHO

NASA STEREO

Sternenhimmel aktuell

Solar System Simulator

 

Blogs

Polit-Profiler

stevenblack

R[e]volution 2012 Blog

z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e


Video-/Stream-Seiten

bewusst.tv
alpenparlament.tv
videogold.de
cropfm.at

wahrheitsbewegung.net
nuoviso.de
kanalb.org
fernsehkritik.tv
Nexworld TV


Mitreden & Diskutieren

WIRgemeinsam
Auf zur Wahrheit
unser neues Deutschland
freigeistforum.com
attac Forum
Außenpolitikforum
Bündnis für die Zukunft
JuraForum
erwerbslosenforum.de
grundrechteforum.de

info.kopp-verlag.de